• 1
  • Directions
  • 1
  • New Food
  • 1
  • New Accommodations
  • 1
DE General

DE General (30)

Donnerstag, 17 Oktober 2013 12:19

Verpflegung und Unterkunft N

Written by

Um einen herzlichen und familiären Aufenthalt zu gewährleisten, beherbergen wir maximal 12-15 Gäste.

Das Ranch-Haus ist der zentrale Treffpunkt zum Essen, Ausspannen und Musik hören. Zusätzlich zum Ranch-Haus stehen mehrere Hütten zur Verfügung. Die Zimmer sind sehr geräumig und je nach Wunsch mit eigenem oder gemeinsamen Badezimmer ausgestattet. Nennen Sie uns bei der Buchung einfach Ihre Wünsche.

Das wichtigste für Sie als Gast ist, Sie werden ein Freund. Die Atmosphäre auf der Ranch ist sowohl für Gruppen, als auch Einzelnreisende großartig. Sie werden lebenslange Freunde und ein zweites Zuhause finden.

Donnerstag, 05 September 2013 04:16

Hoppla, wird die Seite, die Sie suchen nicht gefunden

Written by

Vielleicht sind Sie hier, weil:

Die Seite wurde verschoben oder die Seite existiert nicht mehr

Zurück zur Startseite

Dienstag, 27 August 2013 08:45

Bilder vom Leben auf der Ranch

Written by
Dienstag, 04 Juni 2013 00:00

Sie kommen als Fremder und gehen als Freund

Written by

In den wunderschönen Black Hills von Wyoming, USA, finden unsere Gäste genau das Cowboy-Leben, was sie sich immer erträumt haben.

Auf unserer Familien-geführten-Ranch mit über 12.000 Hektar Land, bieten wir Ihnen ein absolut authentisches Cowboy-Leben. Sie selbst bestimmen, wie aktiv Sie daran teilnehmen wollen. Wir garantieren Ihnen ein unvergessliches Erlebnis.

Sie werden sich, nicht zuletzt durch die herrliche Landschaft und die schon sprichwörtliche Herzlichkeit der Cowboys und Cowgirls, vom ersten Tag an wie zu Hause fühlen. Auf den Snook-Ranches sind Sie kein Gast im üblichen Sinne, sondern wir betrachten Sie als Freund und Mitglied des Ranch Teams. 

Geschichtliches

Vor fast 150 Jahren und vier Generationen siedelte die Snook Familie in Wyoming und begann mit der Rinderzucht. Seit diese Zeit sind viele Cowboys und Cowgirls hervorgebracht worden.

Monte, der Gründer der Snook Ranches, war schon als Junge ein geborener Cowboy, der den Sommer mit Rinderarbeit verbrachte und manche Schulstunde für einen Ausritt schwänzte.

Irgendwann verließ Monte die väterliche Ranch und betrieb seine eigene. Monte hatte schon immer ein offenes Haus und ein offenes Ohr für jeden, der seinen Rat und Erfahrung brauchte. 

1990 beschloss Monte sein Cowboy-Leben mit anderen zu teilen und eröffnete die erste Gäste Ranch. Seit dieser Zeit konnten Gäste aus der ganzen Welt Cowboy-Erfahrung auf Monte’s Ranches sammeln. Diese sind mittlerweile in vielen Ländern wie USA, Deutschland, Frankreich, England, Schweiz und Holland bekannt und beliebt, um nur einige zu nennen.  

Das Team auf der Ranch

Direkt nach Ihrer Ankunft werden Sie Teil der Snook Familie. Die folgenden Mitglieder werden Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Monte Snook: Der Eigentümer und Gründer der Snook-Ranches. Monte ist ein wahrer Cowboy mit enormem Wissen und Erfahrung. Er ist auf der Ranch der unbestrittene Boss.

Austin Snook: Ein Neffe von Monte und der lustige Typ der Truppe. Austin spielt eine wichtige Rolle bei den täglichen Ranch-Arbeiten und ist Ihr Ansprechpartner für alle Cowboy Fragen.

Cassie Simmons: Tochter, Cowgirl und Geschäftspartnerin von Monte. Cassie unterstützt Monte in allen Geschäftsangelegenheiten. Wenn es die Zeit zulässt, begleitet Cassie die Cowboys bei der täglichen Arbeit.

Coy Simmons

Kyle Kalhoff

Shanna & Coilee Moreland

Dienstag, 04 Juni 2013 00:00

Standort und Anfahrt

Written by

Snook Ranches betreibt über 12.000 Hektar Land und liegt größtenteils in den Black Hill von Wyoming. Weiden befinden sich außerdem in South Dakota und Montana. 

Die Kara Creek Ranch ist der Hauptsitz der Snook-Ranches und befindet sich ca. 16 Meilen vom historischen Städtchen Sundance entfernt. Die Ranch liegt direkt am Inyan Kara Creek, ein glasklares Gebirgs-Flüsschen, welches 1874 von General Custer entdeckt wurde.

Nehmen Sie von Sundance die Interstate 90 Richtung Westen und verlassen Sie diese an der Ausfahrt 178. Fahren Sie unter der Interstate durch und halten sich immer rechts auf der unbefestigten Strasse. Nach 3 Meilen kommen Sie an eine Kreuzung, wo Sie sich ebenfalls rechts halten. Nach weiteren 3 Meilen erreichen Sie den Ridge View Drive und können bereits die Ranch auf der rechten Seite sehen.

Dienstag, 04 Juni 2013 09:21

Fragen und Antworten

Written by

Was erwartet mich

Bei einer Erfrischung lernen wir uns näher kennen und besprechen mit Ihnen die Pläne für die kommenden Tage. Wir sind keine typischen Gäste-Ranch, mit festgelegtem Gäste-Programm. Vielmehr richten sich die Aktivitäten nach den notwendigen Aufgaben. So bekommen Sie einen absolut authentischen Eindruck von der Cowboy-Arbeit. Während Ihres Aufenthaltes werden Sie tolle Western-Pferde reiten und mit ihnen das Land erkunden. Sie werden sehr viel Spaß haben.

Beste Zeit für den Aufenthalt

Es gibt eigentlich keine beste Zeit für einen Aufenthalt. Jede Zeit hat ihren eigenen Reiz. Wir haben für Gäste von Mitte April bis Ende Oktober geöffnet. Jeder Monat bietet unterschiedliche Aktivitäten und unterschiedliches Wetter. Im April und Mai ist es normalerweise kühler, mit durchschnittlich 4-15 Grad Celsius. Von Juni bis August steigt das Thermometer auf 21-30 Grad Celsius und fällt im September und Oktober auf 15-21 Grad Celsius.

Ausrüstung

Je nach Jahreszeit brauchen Sie verschieden Kleidung und Ausrüstung. Auf alle Fälle brauchen Sie Reitkleidung, Sonnencreme, eine leichte Jacke und einen Hut gegen die Sonne. Sollten Sie etwas vergessen haben, so haben wir eine Menge von Jacken und Hüten auf der Ranch, die Sie benützen können. Außerdem gibt es in der Nähe Einkaufsmöglichkeit für sämtlichen Western-Bedarf.

Wie kann ich buchen

Für einen direkten persönlichen Kontakt, haben wir Ansprechpartner in jedem Land vor Ort. Jeder von ihnen war schon auf der Ranch und kann Ihnen alle Fragen aus eigener Erfahrung beantworten.

Zielflughafen

In der Nähe gibt zwei Flughäfen. Der Flughafen in Rapid City South Dakota liegt ungefähr zwei Stunden von der Ranch entfernt, der andere ist in Gillette, ungefähr eine Stunde von der Ranch. Wir bieten Flughafen Transfer an.

Einkaufsmöglichkeiten

Es gibt mehrere großartige Westerngeschäfte für Kleidung und Ausrüstung in der Nähe. Sie befinden sich in Spearfish (Wyoming) und Belle Fourche (South Dakota), die Sie bequem in 45 Minuten erreichen können. Wir arrangieren für Sie den Transport.

Dienstag, 04 Juni 2013 09:21

Das authentische Cowboy-Erlebnis

Written by

Wir glauben, dass Cowboy-Erfahrung nur durch echtes Cowboy Leben erreicht werden kann. Genau dies ist unser Anspruch, wenn wir unsere Gäste auf die Kara Creek Ranch einladen. Leben Sie das Cowboy Leben.

Auf unserer familiengeführten 12.000 Hektar Ranch erleben Sie authentisches Cowboy Gefühl. Während Ihres Aufenthaltes haben Sie die Gelegenheit an sämtlichen Aktivitäten teilzunehmen.

Sie werden sich, nicht zuletzt durch die herrliche Landschaft und die schon sprichwörtliche Herzlichkeit der Cowboys und Cowgirls, vom ersten Tag an wie zu Hause fühlen. Auf Kara Creek sind Sie kein Gast im üblichen Sinne, sondern wir betrachten Sie als Freund und Mitglied des Ranch Teams.

 

Dienstag, 04 Juni 2013 00:00

Aktivitäten

Written by

Kara Creek Ranch ist eine echte Arbeitsranch, deshalb sind alle Aktivitäten mit den tatsächlichen Bedürfnissen der Ranch und der Arbeit der Cowboys verbunden. Damit Sie Gefallen an der wahren Lebensweise des Westens finden, werden Sie dabei sein, wenn die Rinder auf die Sommer- bzw. Winterweiden getrieben werden. Sie werden an den "Brandings" (Brennen der Rinder mit dem Brandzeichen) teilnehmen, werden lernen Zäune zu bauen und zu reparieren, unter freiem Himmel campen und lokale Rodeos besuchen. Ein sicherlich unvergessliches Erlebnis! Spaziergänge bei Sonnenuntergang, die lokale Küche und indianische Felszeichnungen in der näheren Umgebung werden Sie begeistern

Die Arbeiten auf der Ranch richten sich nach den jeweiligen Anforderungen und variieren je nach Jahreszeit.

  • April – Juli: Die Hauptaufgabe zu dieser Jahreszeit ist das Brennen der Kälber, welche in den Wintermonaten geboren wurden. Dieser alte Brauch bietet auch die Möglichkeit mit vielen Freunden die neue Saison zu feiern. Nach dem Brennen werden Sie die Kälber, zusammen mit den Mutterkühen, auf die Sommerweiden treiben.
  • Juli - August Diese Zeit ist nicht ganz so arbeitsintensiv, dennoch gibt es eine Menge Arbeit zu Pferde. Wenn Sie nicht so viel reiten wollen, so bieten sich Kletter- , Ausflugs-, und Einkaufstouren, schwimmen im nahen Bach oder ein Besuch von Rodeos an. Dies ist die perfekte Zeit für einen Familienurlaub auf der Ranch.
  • August – November: Nachdem die Rinder während der Sommermonate frei geweidet haben, ist es nun Zeit, diese zusammen zu treiben und für den Verkauf zu verladen, oder auf die Winterweiden zu treiben. Diese Zeit eignet sich besonders, wenn Sie Spaß daran haben, täglich zu reiten und Rinder zu sortieren.

Auf Kara Creek haben wir hauptsächlich Quarter-Horses und einige Paints und Appaloosas. Viele der Pferde haben eine excellente Abstammung wie von Doc Bar, Docs Hickory und King.

Die Pferde auf der Ranch grasen frei das ganze Jahr über. Es sind gesunde, starke Pferde, perfekt für die Rinderarbeit. Echte Könner in der Hand von erfahrenen Reitern, aber auch verlässliche Partner bei weniger erfahrenen Reitern. Viele der Pferden sind schon auf der Ranch geboren und ausgebildet, um mit den Cowboys die täglichen Arbeiten zu erledigen. Sie wissen was zu tun ist. Machen Sie sich keine Sorgen, falls Sie längere Zeit nicht geritten sind. Wir finden das richtige Pferd für Sie.

Rinder

Auf Kara Creek haben wir ca. 4.200 Rinder, die auf einer Fläche von über 12.000 ha frei in Wäldern, auf Hügeln und Grasebenen weiden. Wir züchten hauptsächlich Black Angus Rinder, und sind sehr stolz darauf, sie liebevoll zu versorgen und somit sicherstellen, dass sie gesund und glücklich sind.

Während der gesamten Saison haben Sie die Möglichkeit, mit den Rindern zu arbeiten. Diese Nähe ist es, was die Faszination Kara Creek ausmacht. Sie werden direkt mit den Cowboys zusammenarbeiten und von ihnen lernen, wie man mit den Rindern umgeht. Eine echt lehrreiche Erfahrung.

Dienstag, 04 Juni 2013 09:21

Verpflegung und Unterkunft

Written by

Um einen herzlichen und familiären Aufenthalt zu gewährleisten, beherbergen wir maximal 12-15 Gäste.

Das Ranch-Haus ist der zentrale Treffpunkt zum Essen, Ausspannen und Musik hören. Zusätzlich zum Ranch-Haus stehen mehrere Blockhütten zur Verfügung. Die Zimmer sind sehr geräumig und, je nach Wunsch, mit eigenem oder gemeinsam genutzten Badezimmer ausgestattet. Nennen Sie uns bei der Buchung einfach Ihre Wünsche. 

Die Verpflegung auf der Ranch entspricht einer typischen "Cowboy-Mahlzeit", bestehend aus Fleisch (meistens selbst gezüchtet), Kartoffeln oder Nudeln und Gemüse. Während Ihres Aufenthaltes bieten wir ein reichhaltiges Frühstück, Mittagessen für Unterwegs und das Abendessen servieren wir Ihnen in unserem familiären Esszimmer im Haupthaus.

Viel wichtiger für Sie als Gast ist jedoch, dass Sie auch ein Freund werden. Die Atmosphäre auf der Ranch ist freundschaftlich, sowohl für Gruppen, als auch für Einzelreisende. Sie werden Freunde fürs Leben und ein zweites Zuhause finden.

Dienstag, 04 Juni 2013 03:21

Flying C Preise

Written by

Flying C bietet angemessene Preise mit Allem inklusiv. Es gibt keine Alterbeschränkung, alle sind willkommen. Der Preis pro Woche beträgt 1350 USD und beinhaltet die folgenden Leistungen:

  • Unterkunft in einem Zimmer mit eigenem Bad.
  • Drei Mahlzeiten am Tag: Reichhaltiges Frühstück, warmes Mittagessen, Abendessen.
  • Alkoholische und nicht-alkoholische Getränke während der Mahlzeiten.
  • Benutzung der Waschmaschine
  • Bereitstellung von Pferden während des gesamten Aufenthaltes
  • Alle verfügbaren Aktivitäten wie Fahrradfahren, Reiten, Lasso-Übungen, Benutzung des Pools, Rinderarbeit mit Pferden und vieles mehr 
  • Geführte Ausflüge zu den lokalen Sehenswürdigkeiten

Wir gewähren verschiedene Ermässigungen. Bitte besprechen Sie dies mit dem örtlichen Ansprechpartner

  • 5 Jahre und jünger - frei
  • 6 – 12 Jahre – 50% Ermässigung
  • Verlängerung nach der ersten Woche: 180 USD pro Tag
  • Bei zweiwöchiger Buchung erhalten Sie 20% Ermäßigung auf die zweite Woche

Nicht im Preis enthalten:

  • Flug
  • Transport vom und zum Flughafen (wir bieten diesen für 150 USD per Auto an)

Empfohlenes Trinkgeld beträgt 10%

Seite 1 von 3

Visitors Videos

  • Courage Is Being Scared To Death And Saddling Up Anyway